Archiv des Autors: Stadtbibliothek Herten / HP

Buchausstellung „Demokratie leben“ – Vielfalt im Kinderbuch

csm_BMFSFJ_DL_Logo_RZ_RGB_0ddbb2baa0

Seit Mittwoch, 25.01.2018, befindet sich im Erdgeschoß der Stadtbibliothek Herten die Ausstellung „Demokratie leben“ – Vielfalt im Kinderbuch.

Die Ausstellung ist eine Zusammenstellung von Kinderbüchern, die die verschiedenen Kulturen und Religionen in unserer Gesellschaft darstellen. Dabei handelt es sich um Kinderromane und Kindersachbücher, die durch das Bundesprojekt „Demokratie leben!“ finanziert wurden oder aus dem Bestand der Kinder- und Jugendbibliothek  stammen. Alle Bücher stehen nach Ende der Ausstellung in der Kinder- und Jugendbibliothek zur Verfügung.

In der kindlichen Entwicklung und der Prägung gesellschaftlicher Normen und Wertvorstellung spielen Kinderbücher eine wichtige Rolle, denn gerade hier können Sichtweisen und Haltungen geprägt werden. Durch die Auswahl der Bücher soll die kulturelle Vielfalt als Normalität erlebbar werden und  helfen Vorurteile abzubauen. Dabei vermitteln sie aber auch gleichzeitig spielerisch Wissen.

Cute pupils and teacher looking at globe in library at the elementary school

Mit der Vielfalt im Kinderbuch ist jedoch noch mehr als nur kulturelle Vielfalt gemeint: Inklusion, Familienmodelle, Migration, Geschlechterrollen, Flüchtlinge u.v.m. Bei der Ausstellung  geht darum zu zeigen, dass die Welt nicht nur aus Mama, Papa und Kindern besteht, dass nicht alle gesund, sicher oder arbeitend sind und dass es Menschen und Familien gibt, die anders sind. Die Partnerschaft für „Demokratie leben“ in Herten hat zum Ziel, sich verstärkt in 2018 mit diesen Themen zu befassen.

Die Ausstellung besteht bis zum 16. Februar 2018. Alle Bücher sind zu den allgemeinen Konditionen zu entleihen.

demokratieleben_1

Advertisements

Literaturausstellung: Digitale Welt

digitale Welt

„Digitale Welt“ Fluch oder Segen?

Unsere Welt wird immer mehr von den digitalen Medien beherrscht. Smartphones, Tablets oder Notebooks sind im täglichen Alltag selbstverständlich geworden.  Durch die digitale Welt wird im Alltag vieles einfacher, vorausgesetzt Begriffe wie Apps, Android oder iOs sind keine Fremdwörter.

Andererseits birgt diese neue Welt auch Gefahren z. B. Datenmissbrauch oder Medien- und Computersucht. Zu diesen Themen haben wir für Sie eine Literaturausstellung zusammengestellt, die die wichtigsten Fragen klären soll. Sie finden dort Bücher u.a. zu:

  • Erziehungsfragen und Unterrichtsmodelle zur Medienkompetenz,
  • Einführungen und Anleitungen für Smartphones, Tablets und Computer,
  • Digitale Fotografie,
  • Schutz vor Datenmissbrauch,
  • Kritische Auseinandersetzungen mit den Sozialen Medien

Abgerundet wird die Ausstellung durch die aktuellsten Science-Fiction-Romane.

Die Ausstellung geht bis Ende Juni. Alle Bücher können zu den gewohnten Konditionen ausgeliehen werden.

Neues Angebot: Ausleihe von aktuellen Zeitschriften von Samstag bis Dienstag!!

20170524_085142

Lesen Sie unsere aktuellen Wochen- und Monatszeitschriften übers Wochenende!

Damit Sie nicht länger auf die aktuellen und saisonalen Informationen und Tipps unserer Zeitschriften warten müssen, bieten wir Ihnen eine  Wochenendausleihe an.

Ab Juni 2017 können Sie  jedes Wochenende von Samstag bis Dienstag bis zu 3 aktuelle  Zeitschriften mit nach Hause nehmen. Die Ausleihe erfolgt über die Servicetheke. Die Rückgabe, wie gewohnt über die automatische Rückgabestation.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Zeitschriften finden Sie hier als PDF-Datei.

Bitte beachten Sie:

  • Für die kurzfristige Ausleihe ist keine Vormerkung möglich.
  • Bei verspäteter Rückgabe werden direkt am nächsten Tag Versäumnisgebühren fällig.
  • Ausleihen können Sie die Zeitschriften samstags ab 10 Uhr. Rückgabe spätestens bis Dienstagabend 23.00 Uhr (Ausschaltung der Außen-Rückgabe Hermannstraße).

Literaturausstellung „Europa“

Was ist Europa?
Täglich ist Europa Bestandteil der Nachrichten. Es ist der zweitkleinste Kontinent mit der drittgrößten Bevölkerung aller Kontinente. Doch wie wird Europa genau definiert, was macht Europa aus?

EuropaKarte

In unserer aktuellen Ausstellung „Europa“ haben wir für Sie Bücher mit folgenden Themen zusammengestellt:

  • Europäische Geschichte
  • aktuelle Themen (Beispiel: Flüchtlingskrise)
  • Europäische Kunstgeschichte
  • Bücher zur Bestimmung von Tier- und Pflanzenarten in Europa
  • Reiseführer
  • Kochbücher der europäischen Küche
  • Kriminalromane und historische Romane rund um den europäischen Kontinent

Die Ausstellung geht bis Ende Mai. Alle Bücher können zu den gewohnten Konditionen ausgeliehen werden.

Viel mehr Zahlen, Daten  und Fakten rund um Europa gibt es übrigens im „Brockhaus Wissensservice“. Dort findet man nicht nur aktuelle Lexikonartikel, sondern z.B. auch eine komplette Auflistung aller UNESCO-Welterbestätten in Europa. Und wer sich für die nächste Urlaubsplanung noch intensiver mit seinem Ferienziel befassen möchte, erfährt in der Munzinger-Länderdatenbank, die ebenfalls online abrufbar ist, alles Wissenswerte über sein Urlaubsland.

Beide Online-Nachschlagewerke können Sie bei uns in der Bibliothek, aber  natürlich auch von zu Hause aus nutzen, dafür melden Sie sich einfach mit Leseausweisnummer und Passwort an.