Schlagwort-Archive: E-Book-Reader

Wartungsarbeiten in der e-Ausleihe am 23.05.2017

e-ausleihe

Nutzer der e-Ausleihe müssen am nächsten Dienstag, 23.05.2017, mit Ausfällen in der e-Ausleihe rechnen. Für diesen Tag wurden Wartungsarbeiten angekündigt, die um 10 Uhr beginnen und bis abends andauern sollen.

Zu Beginn wird die komplette e-Ausleihe, d.h. Web-Onleihe, eReader-Onleihe sowie die Onleihe-App für ca. 15 Minuten nicht nutzbar sein. Danach wird die Anzeige der Web-Onleihe den ganzen Tag über sehr langsam reagieren. Die Nutzung der anderen Systeme kann vereinzelt ebenfalls jeweils kurzfristig eingeschränkt sein.
Zum Abschluss ist nochmals die komplette Onleihe für erneut ca. 15 Minuten nicht nutzbar.

Auf der Startseite der e-Ausleihe und auch im Userforum wird es rechtzeitig eine Information darüber geben. Auch über den Abschluss der Wartungsarbeiten wird dort informiert.

„Leihen Sie E-Books online in der Stadtbibliothek – das ist am günstigsten“

So lautet das Fazit der Stiftung Warentest, die verschiedene Anbieter von elektronischen Büchern getestet hat. Neben der Ausleihvariante aus der Bibliothek kann man E-Books beim Buchhändler kaufen, es gibt E-Book- Abonnements mit monatlichen Kosten und auch gratis lassen sich einige E-Books im Internet finden.

Doch unter all diesen Angeboten geht das Onleihe-Angebot der Bibliotheken klar als Preis-Leistungs-Sieger hervor. Denn für eine vergleichsweise geringe Jahresgebühr bekommt man ein umfangreiches Titelangebot. Stiftung Warentest stellt fest: „Die Bibliotheken besitzen attraktivere Titel als die viel teureren Abo-Dienste.“

Diese Aussage können wir nur unterstreichen. In unserer e-Ausleihe stehen Ihnen rund 21.000 Medien zur Verfügung, 17.000 davon sind E-Books. Auf diese große Auswahl können Sie mit einem Leseausweis der Hertener Stadtbibliothek (oder aus einer der anderen 8 Stadtbibliotheken im Kreis Recklinghausen) zugreifen. Die Mitgliedschaft in Herten kostet Sie gerade einmal 10 € im Jahr und darin enthalten ist natürlich nicht nur die e-Book-Ausleihe sondern auch die Ausleihe von Büchern in Papierform aus dem regulären Bibliotheksbestand. Alles in allem ein wirklich unschlagbares Angebot.

Den ganzen Bericht können Sie in der aktuellen Test-Ausgabe (5/2017) nachlesen Die Test-Hefte der Stiftung Warentest gibt es in der Hertener Stadtbibliothek zum Ausleihen oder Vor-Ort-Lesen und natürlich auch in unserer e-Ausleihe.

Bildrechte: © dbv, Fotograf: Leo Pompinon 2011

Update für Tolino-Geräte

e-ausleiheFür alle e-Ausleihe-Nutzer mit einem Tolino gibt es eine wichtige Nachricht. Ab sofort steht ein Update für alle Tolino-Geräte zur Verfügung. Um die e-Ausleihe wieder ohne Probleme nutzen zu können, wird das Update auf die neue Version 1.9.4 empfohlen.

Die bisherige Problematik mit dem Tolino Shine und der Fehlermeldung „E_STREAM_ERROR“ ist mit dem Update endlich behoben. Ein weiterer Vorteil: Die vorzeitige Rückgabe ist nun auch am Gerät möglich und muss nicht mehr über den Umweg am PC durchgeführt werden.

Sollte ein direktes Update über das Gerät nicht möglich sein, wird auf dieser Website von Tolino das manuelle Verfahren beschrieben. Erscheint nach dem Update beim Aufrufen der e-Reader-Onleihe die Meldung „Der Name der Website stimmt nicht mit dem Namen auf dem Sicherheitszertifikat überein. Möchten Sie dennoch fortfahren?“, kann auf „Fortfahren“ geklickt werden. Dann öffnet sich die Seite problemlos und die e-Ausleihe kann wie gewohnt genutzt werden.

Im Userforum der Onleihe gibt es darüberhinaus die Empfehlung einiger Nutzer, am Tolino nach dem Update erst einen Neustart durchzuführen. Die aktuelle Diskussion darüber finden Sie hier im Userforum.

Einsteigerseminar „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“ im Januar

DiViBib_Strand_A4_4cIm Angebot der Stadtbibliothek Herten befinden sich über 20.000 E-Medien. Beim Übertragen von E-Books auf einen E-Book-Reader kann es aber mitunter zu Schwierigkeiten kommen, wenn z.B. der Reader nicht kompatibel ist oder wenn Kenntnisse über ePub, ADE oder DRM fehlen.

Daher bietet die VHS in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek ein zweistündiges Einsteigerseminar zum Thema „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“ an. In der Veranstaltung wird erklärt, welche verschiedenen Varianten an E-Book-Readern es gibt und mit welchen Geräten die digitalen Medien der Stadtbibliothek Herten genutzt werden können.

Wer bereits einen E-Reader besitzt, kann ihn gerne zur Veranstaltung mitbringen.

Das Seminar wird an folgenden Tagen im Rathausanbau stattfinden:

Montag, 16. Januar 2017 10 – 12 Uhr, Seminarnummer 3046

Mittwoch, 18. Januar 2017, 18 – 20 Uhr, Seminarnummer 3048

Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Information und Anmeldung:
VHS Herten, Resser Weg 1, 45699 Herten, Tel: 0 23 66 / 303 581

 

Einsteigerseminar „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“

DiViBib_Strand_A4_4cIm Angebot der Stadtbibliothek Herten befinden sich über 19.000 E-Medien. Beim Übertragen von E-Books auf einen E-Book-Reader kann es aber mitunter zu Schwierigkeiten kommen, wenn z.B. der Reader nicht kompatibel ist oder wenn Kenntnisse über ePub, ADE oder DRM fehlen.

Daher bietet die VHS in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek ein zweistündiges Einsteigerseminar zum Thema „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“ an. In der Veranstaltung wird erklärt, welche verschiedenen Varianten an E-Book-Readern es gibt und mit welchen Geräten die digitalen Medien der Stadtbibliothek Herten genutzt werden können.

Wer bereits einen E-Reader besitzt, kann ihn gerne zur Veranstaltung mitbringen.

Das Seminar wird an folgenden Tagen im Rathausanbau stattfinden:

Montag, 14. November 2016 10 – 12 Uhr, Seminarnummer 3040

Mittwoch, 30. November 2016, 18 – 20 Uhr, Seminarnummer 3042

Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.
Information und Anmeldung:
VHS Herten, Resser Weg 1, 45699 Herten, Tel: 0 23 66 / 303 581

 

Neu: E-Book-Reader zum Ausleihen

ebook reader vs pile of booksDank des Fördervereins der Stadtbibliothek Herten kann die Bibliothek ab sofort e-Book-Reader der Marke Tolino Shine zum Ausleihen anbieten.

Auf Grund der stark steigenden Nutzerzahlen der e-Ausleihe spendete der Förderverein rund 500 Euro zur Anschaffung von sechs e-Book-Readern. Mit den Geräten können eBooks sowohl aus der e-Ausleihe als auch private eBooks genutzt werden.

Einen e-Book-Reader ausleihen kann jeder angemeldete Leser ab 18 Jahren mit einem gültigen Bibliotheksausweis. Alle Reader sind im Online-Katalog erfasst und können darüber auch vorgemerkt werden. Die Leihfrist beträgt vier Wochen und kann, sofern keine Vormerkung vorliegt, dreimal verlängert werden. Wenn Sie einen e-Book-Reader ausleihen möchten, helfen wir Ihnen an der Informationstheke im 2. OG der Bibliothek gerne weiter.

Mit dieser Erweiterung des Angebots reagiert die Stadtbibliothek Herten auf die hohe Nachfrage nach eMedien und auf häufige Leseranfragen zu e-Book-Readern. Mit der Anschaffung der Geräte ist auch die Voraussetzung für zukünftige Schulungsangebote zur Nutzung der e-Ausleihe und zum Umgang mit e-Book-Readern vorhanden.

In Zusammenarbeit mit der VHS Herten werden im kommenden Semester wieder 4 Termine angeboten, die eine Einführung in die Erstbenutzung von E-Medien und Readern bieten. Das Kursangebot der VHS mit einer Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Einsteigerseminar „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“

DiViBib_Strand_A4_4cIm Angebot der Stadtbibliothek Herten befinden sich über 19.000 E-Medien. Beim Übertragen von E-Books auf einen E-Book-Reader kann es aber mitunter zu Schwierigkeiten kommen, wenn z.B. der Reader nicht kompatibel ist oder wenn Kenntnisse über ePub, ADE oder DRM fehlen.

Daher bietet die VHS in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek ein zweistündiges Einsteigerseminar zum Thema „E-Book-Ausleihe in der Stadtbibliothek“ an. In der Veranstaltung wird erklärt, welche verschiedenen Varianten an E-Book-Readern es gibt und mit welchen Geräten die digitalen Medien der Stadtbibliothek Herten genutzt werden können.

Wer bereits einen E-Reader besitzt, kann ihn gerne zur Veranstaltung mitbringen.

Das Seminar wird an folgenden Tagen im Rathausanbau stattfinden:

Montag, 11. April 2016, 10 – 12 Uhr, Seminarnummer 3025

Mittwoch, 13. April 2016, 18 – 20 Uhr, Seminarnummer 3027

Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.
Information und Anmeldung:
VHS Herten, Resser Weg 1, 45699 Herten, Tel: 0 23 66 / 303 581
Oder Sie klicken auf den Link der gewünschten Veranstaltung und landen im Online-Kursprogramm der VHS. Von dort aus ist auch eine direkte Online-Anmeldung möglich.

 

Sicherheitslücke bei Adobe Digital Editions

Für alle Leser, die z.B. im Rahmen der e-Ausleihe das Programm „Adobe Digital Editions“ nutzen, gibt es wichtige Neuigkeiten. Die Kollegen aus der Stadtbücherei Landshut haben dazu einen informativen Beitrag gebloggt, den wir gerne an unsere Leser weitergeben. Vielen Dank nach Landshut für die tolle Zusammenfassung.

Liebe Blogger,

der Onleihe-Support hat gestern im Userforum folgenden Beitrag veröffentlicht:

Sehr geehrte NutzerInnen und Nutzer,

seitens Adobe gibt es für Adobe Digital Editions (ADE) in den Versionen bis 4.5 ein Sicherheitsupdate.

„Die eBook-Verwaltungssoftware Adobe Digital Editions ist anfällig für Hacker-Angriffe. Ein jetzt von Adobe bereitgestelltes Sicherheitsupdate schließt die Lücke und sollte schnellstmöglich installiert werden.“

Den kompletten Beitrag findet Ihr hier => lesen.net/ebook-news/kritische…gital-editions-4-5-25366/

Beitrag bei heise.de dazu:
=> heise.de/newsticker/meldung/Ad…wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Die divibib empfiehlt grundsätzlich das Einspielen solcher Sicherheitsupdates.

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Neues aus der e-Ausleihe: eMagazines jetzt auch für mobile Endgeräte

Ab sofort können eMagazines aus der „e-Ausleihe im Vest“ nicht nur auf dem PC oder Laptop gelesen werden, sondern auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets, Smartphones und E-Book-Readern.

Um die eMagazines mobil nutzen zu können, wählen Sie bitte bei den Download-Optionen das neue Format:
„PDF – für PC/Laptop und mobile Endgeräte – Adobe Digital Editions“

Format

Die eMagazine sind auf dem Tablet oder Smartphone lesbar, indem Sie diese über einen Webbrowser in der e-Ausleihe ausleihen, herunterladen und dann mit einer DRM-fähigen Leseapp, wie dem Bluefire- oder Aldiko-Reader, öffnen.

eBook-Reader lassen sich wie gewohnt mittels PC und der Software von Adobe Digital Edition synchronisieren.

Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier im Userforum der Onleihe.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Rechenleistung mobiler Endgeräte kann es im Vergleich zu Computern, Laptops und PCs bei eMagazine mit vielen Bildern / Fotos zu längeren Ladezeiten kommen.

Neues aus der e-Ausleihe

In der e-Ausleihe gibt es wieder Neuigkeiten. Neben den schon bekannten Schnellzugriffen auf „Belletristik“ und auf „Sachbücher“ für den e-Book-Reader gibt es ab sofort auch jeweils einen schnellen Klick zur „Kinderliteratur“ und zur „Jugendliteratur“ für den e-Book-Reader. Und so sieht das Ganze dann aus:

schnellzugriff

Passend dazu stellen wir Ihnen hier einige spannende neue e-Books (nicht nur) für Kinder- und Jugendliche vor:

978-3-401-80230-5 Brömme, Bettina: Engelmord
Melina ist auf der Suche nach ihrem Bruder Heiko, seit drei Jahren ist er verschwunden. Auf dem Hof einer religiösen Sekte findet sie ihn wieder, aber er scheint sie nicht mehr zu erkennen. Dann geschieht ein schrecklicher Mord an einer jungen Frau, der Heiko angelastet wird. Denn die Tote war Heikos geheime Freundin, eine verbotene Liebe innerhalb der Sekte. Melina glaubt an die Unschuld ihres Bruders. Doch jemand aus der Gemeinschaft will mit allen Mitteln verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. (Ab 12)

978-3-7349-9258-2Färber, Werner: Das Krokodil im Silbersee
Marco hat keine Lust, im Urlaub zu zelten. Doch als er auf dem Campingplatz am Silbersee Anne und ihren verrückten Bruder Robbie kennenlernt, wird es plötzlich richtig spannend. Robbie hat ein kleines Krokodil, das er wie einen Hund an der Leine herumführt. Wenig später ist das Krokodil plötzlich verschwunden. Marco und Anne wollen herausfinden, was geschehen ist, und kommen einem Verbrechen auf die Spur. Nun sind gute Spürnasen gefragt! (Ab 9)

978-3-407-74508-8Hammer, Agnes: Herz, klopf!
Lissy ist die Königin der Straße, doch im Grunde ist ihr Leben eine einzige Katastrophe: Der Vater obdachloser Alkoholiker, die Mutter immer am Rande des Absturzes und Lissy selbst ist in der Schule die totale Versagerin. Als ihre Freundin Franka entführt wird, besinnt sich Lissy auf ihre Stärke(n). Ein beklemmender, fesselnden Jugendroman mit authentischen Charakteren, der sich an junge Erwachsene wendet.

978-3-401-80415-6Parigger, Harald: Der Dieb von Rom
Rom, 23 v. Chr. Die Familie des 15-jährigen Marius wurde von ihrem Landgut vertrieben und ist völlig verarmt. Aber der Junge schwört, es den reichen Bürgern der Hauptstadt heimzuzahlen. Bald schon ist kein Schatzkästchen und keine Patriziervilla mehr sicher vor dem geheimnisvollen „Dieb von Rom“. (Ab 12)

Alle neuen e-Medien finden Sie hier…