Schlagwort-Archive: Leseausweis

Schnupperausweise in der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“

sherlock_bigIm Rahmen der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ lädt die Hertener Stadtbibliothek dazu ein, einen Monat lang die vielen Angebote der Bibliothek auszuprobieren. Zur Auswahl stehen über 110.000 Bücher, DVDs, Blu-Rays, CDs, Spiele und Zeitschriften, Software und Konsolenspiele und eine virtuelle Zweigstelle im Netz mit über 16.000 digitalen Medien.

Interessierte erhalten in der Zeit von Samstag, 24. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober 2015, einen kostenlosen Schnupperausweis, der dann vier Wochen gültig ist. Für die Anmeldung ist lediglich ein gültiger Personalausweis nötig. Minderjährige brauchen zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten und deren Personalausweis. Alle Informationen zur Anmeldung in der Bibliothek finden Sie hier auf unserer Homepage.

Wie jedes Jahr präsentiert der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) anlässlich der Bibliothekswoche einen Webclip für Bibliotheken.

Wer den Clip hier im Blog nicht angezeigt bekommt, kann ihn hier auf dem Youtube-Kanal des dbv ansehen.

Das Motto der Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ 2015 heißt: „#socialbib“. Die Aktionswoche beginnt offiziell mit der Veranstaltung zur „Bibliothek des Jahres“ und endet am Samstag, 31. Oktober, wie in den letzten Jahren mit der Verleihung der Karl-Preusker-Medaille.

Bei der bundesweiten Bibliothekskampagne „Netzwerk Bibliothek“ handelt es sich übrigens um den Nachfolger der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“, welche von 2008 bis 2013 jeweils im Oktober stattfand. Mehr Informationen zur neuen Bibliothekskampagne finden Sie auf der offiziellen Homepage.

 

Schnupperausweise in der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“

webbanner-468x60-bilbo

Im Rahmen der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ lädt die Hertener Stadtbibliothek dazu ein, einen Monat lang die vielen Angebote der Bibliothek auszuprobieren. Zur Auswahl stehen über 120.000 Bücher, DVDs, CDs, Spiele und Zeitschriften, Software und Konsolenspiele und eine virtuelle Zweigstelle im Netz mit über 16.000 digitalen Medien.

Angeboten wird der kostenlose Schnupperausweis für die Stadtbibliothek Herten von Freitag, 24. Oktober bis Freitag, 31. Oktober 2014. Für die Anmeldung ist lediglich ein gültiger Personalausweis nötig. Minderjährige brauchen zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten und deren Personalausweis. Alle Informationen zur Anmeldung in der Bibliothek finden Sie hier auf unserer Homepage.

Das Motto der Kampagne „Netzwerk Bibliothek“ 2014 heißt: „Bibliothek digital?“ Die Aktionswoche beginnt am 24. Oktober (offiziell mit der Veranstaltung zur „Bibliothek des Jahres“) und endet am 31. Oktober (wie in den letzten Jahren mit der Verleihung der Karl-Preusker-Medaille, die 2014 an Thomas Feibel geht).

Bei der bundesweiten Bibliothekskampagne „Netzwerk Bibliothek“ handelt es sich übrigens um den Nachfolger der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“, welche von 2008 bis 2013 jeweils im Oktober stattfand. Mehr Informationen zur neuen Bibliothekskampagne finden Sie auf der offiziellen Homepage.

 

„Treffpunkt Bibliothek“ startet heute

Kostenlose Schnupperausweise und der neue Bibliotheksspot 2013

Heute startet wieder die bundesweite Aktion „Treffpunkt Bibliothek“, die in diesem Jahr unter dem Motto „Information hat viele Gesichter“ steht. Die Stadtbibliothek Herten stellt im Rahmen der Aktion Schnupperausweise für neue Nutzer aus, die das umfangreiche Angebot erst einmal einen Monat lang testen möchten.

Die Anmeldung für den kostenlosen Schnupperausweis ist von Donnerstag, 24. Oktober bis Donnerstag, 31. Oktober 2013 möglich. Benötigt wird lediglich ein gültiger Personalausweis. Minderjährige brauchen zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten und deren Personalausweis.
Alle Informationen zur Anmeldung in der Bibliothek finden Sie hier auf unserer Homepage.

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) präsentiert anlässlich dieser Bibliothekswoche wieder einen Webclip für Bibliotheken. Der offizielle Spot zur Aktionswoche trägt den Titel „Eine Hymne“:

Wer den Clip hier im Blog nicht angezeigt bekommt, kann ihn hier auf dem Youtube-Kanal des dbv ansehen.

Schnupperausweise im „Treffpunkt Bibliothek“

????????????

Im Rahmen der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ lädt die Hertener Stadtbibliothek dazu ein, einen Monat lang die vielen Angebote der Bibliothek auszuprobieren. Zur Auswahl stehen über 120.000 Bücher, DVDs, CDs, Spiele und Zeitschriften, Software und Konsolenspiele und eine virtuelle Zweigstelle im Netz mit über 13.000 digitalen Medien.

Angeboten wird der kostenlose Schnupperausweis für die Stadtbibliothek Herten von Donnerstag, 24. Oktober bis Donnerstag, 31. Oktober 2013. Für die Anmeldung ist lediglich ein gültiger Personalausweis nötig. Minderjährige brauchen zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten und deren Personalausweis.
Alle Informationen zur Anmeldung in der Bibliothek finden Sie hier auf unserer Homepage.

Bereits zum sechsten Mal starten Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e. V. eine einwöchige bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek – Information hat viele Gesichter“. Vom 24. bis 31. Oktober präsentieren sie sich mit Lesungen, Ausstellungen, Workshops, Events, Bibliotheksnächten und vielen weiteren Aktionen und Vorstellungen von Serviceangeboten.

Am 30. Oktober findet in der Stadtbibliothek unter dem Motto „Tatort Glashaus“ eine  Vorstellung aktueller Kriminalromane statt. Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Der Erfolg einer Idee – Der Bibliotheksspot 2012

Heute startet wieder die bundesweite Aktion „Treffpunkt Bibliothek“, die in diesem Jahr unter dem Motto „Horizonte“ steht. Die Stadtbibliothek Herten stellt im Rahmen dieser Aktion kostenlose Schnupperausweise für neue Nutzer aus, die das umfangreiche Angebot erst einmal testen möchten.

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) präsentiert anlässlich dieser Bibliothekswoche zum zweiten Mal einen Webclip für Bibliotheken. Der offizielle Spot zur Aktionswoche trägt den Titel „Der Erfolg einer Idee“:

Wer den Clip nicht angezeigt bekommt, kann ihn hier auf dem Youtube-Kanal des dbv ansehen.

Kostenloser Schnupperausweis für die Bibliothek

Treffpunkt Bibliothek –
bundesweite Bibliothekswoche vom 24. bis 31. Oktober 2012

Sie möchten sich die Stadtbibliothek im Glashaus einfach mal genauer anschauen? Aber sie möchten das umfangreiche Angebot erst einmal unverbindlich testen? Da kommt der kostenlose „Schnupperausweis“ wie gerufen: Die Hertener Stadtbibliothek lädt dazu ein, einen Monat lang die vielen Angebote der Bibliothek auszuprobieren. Zur Auswahl stehen über 120.000 Bücher, DVDs, CDs, Spiele und Zeitschriften, Software und Konsolenspiele und eine virtuelle Zweigstelle im Netz mit über 13.000 digitalen Medien.

Angeboten wird der kostenlose Schnupperausweis für die Stadtbibliothek Herten von Dienstag, 23. Oktober bis Samstag, 3. November 2012. Wer sich für den Ausweis  anmelden möchte, muss nur seinen gültigen Personalausweis vorlegen. Minderjährige benötigen zusätzlich die Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular.

Die bundesweite Aktion „Treffpunkt Bibliothek“ findet bereits zum 5. Mal statt. An „Treffpunkt Bibliothek“ beteiligen sich von der kleinen Gemeindebücherei bis zu den großen Stadtbibliotheken in kommunaler oder kirchlicher Trägerschaft ebenso auch Regional- oder Staatsbibliotheken, Hochschul- und Spezialbibliotheken. Das Angebot richtet sich an alle Ziel- und Altersgruppen. Die Aktionswoche möchte die Wahrnehmung der Bibliotheken als wichtige Bildungspartner von Kindergärten, Schulen und (Volks-) Hochschulen fördern und die breite Palette der Bibliotheksangebote in den Bereichen Sprache, Ausbildung, berufliche Bildung, Alltagsmanagement, Lebensbegleitendes Lernen verdeutlichen. Digitale Medienangebote und kulturelle Bildung in digitalen Lebenswelten werden gezielt ins Visier genommen: Derzeit bietet bereits jede fünfte Öffentliche Bibliothek eine Online-Ausleihe von E-Books, E-Hörbüchern und anderen digitalen Medien an.

„Die Bibliothek hält den Horizont offen“, sagt die Journalistin Marietta Slomka, von Beginn an eine der prominenten Aktionspatinnen von „Treffpunkt Bibliothek“. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene warten fremde Welten, denn in Büchern sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wer liest und lernt, erweitert seinen Horizont. Dies ist das Anliegen der Bibliotheksarbeit.

Schnupperausweis zur Bibliothekswoche „Treffpunkt Bibliothek“

Vom 25. bis 31. Oktober 2010 findet zum dritten Mal die bundesweite Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ statt, diesmal unter dem Motto „Information hat viele Gesichter“.

Mit zahlreichen Aktivitäten präsentieren sich die Bibliotheken in der Öffentlichkeit als Partner für Lesen, Informations- und Medienkompetenz und Bildung, als Lernorte und Orte der Kommunikation.

Im Rahmen dieser Woche bieten wir all denjenigen, die uns noch nicht kennen, einen kostenlosen Schnupperausweis an. Einen Monat lang können Neugierige unsere vielfältigen Informationsangebote kostenlos ausprobieren und testen:

In der Bibliothek:

  • Sach- und Fachbücher zu fast allen Lebensbereichen und Wissensgebieten,
  • Romane und Taschenbücher,
  • Kinder- und Jugendbücher,
  • Hörbücher,
  • CDs,
  • Software, PC- und Konsolenspiele,
  • DVDs und Videos,
  • Spiele,
  • Zeitschriften und Zeitungen

In unserer „Virtuellen Zweigstelle“ im Internet:

  • Über 11000 digitale Medien
  • Munzinger Datenbanken und die Brockhaus Enzyklopädie digital

Für eine Neuanmeldung zum „Schnupperausweis“ brauchen Sie lediglich Ihren gültigen Personalausweis. Minderjährige benötigen zusätzlich die Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Übrigens: Den Kinotrailer zur Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ können Sie jetzt hier beim Klick auf das Vorschaubild anschauen (Player öffnet im neuen Fenster).

Hier geht´s zum Kinotrailer